Umsatzsteuerliche Beurteilung der Tätigkeit eines Geschäftsführers

Beherrschender GGf kann in umsatzsteuerlicher Hinsicht ein Selbständiger sein

Leitsatz:

Geschäftsführungsleistungen eines GmbH-Geschäftsführers können als selbständig i.S. des §2 Abs. 2 Nr. 1 UStG zu beurteilen sein. Die Organstellung des GmbH-Geschäftsführers steht dem nicht entgegen (Änderung der Rechtsprechung)

Das vollständige Urteil des BFH vom 10.3.2005, VR 29/03 können Sie hier als PDF downloaden.

Info zur Lohnkostenstrukturierung

Workshop